Warum eine globale Durchschnittstemperatur unsinnig ist