Fermentieren: Hipster-Trend oder richtig gesund?